Führungen durch die Ausstellung

Führungen durch die Ausstellung werden für Gruppen innerhalb der Öffnungszeiten angeboten. Zudem wird an den Sonntagen im Januar eine öffentliche Führung (ohne Vorab-Anmeldung) angeboten: Nähere Informationen und Buchung unter fuehrung@bonner-muenster.de

Predigtreihe zur Fastenzeit

Fastenpredigtreihe 
mit Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken

An jedem Fastensonntag
6., 13., 20. und 27. März
3. April
12 Uhr Heilige Messen mit Vokal- oder Instrumentalmusik in der Basilika 

Gottesdienstordnung der Münstergemeinde

Montag bis Freitag

8 Uhr Krypta

12.15 Uhr Krypta

18 Uhr Krypta

Samstag

9 Uhr Krypta

18 Uhr Krypta

Sonntag

12 Uhr Kirche 

18 Uhr Krypta

Wir brauchen Sie – Gestalten Sie Ihre Stadtkirche

Am 31. Oktober öffnete sich das Hauptportal des Bonner Münsters nach langer Sanierung endlich wieder für die Öffentlichkeit. Doch das alles können wir nicht ohne Sie auf die Beine stellen! Sie haben Lust, die Feierlichkeiten auch im Jahr 2022 rund um die Wiedereröffnung des Bonner Münsters zu begleiten? Sie möchten durch die Ausstellung führen? Oder sind technisch affin und würden gerne das Streamen der Gottesdienste in die Hand nehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig – denn ohne Sie geht es nicht!

Kunstausstellung zur Wiedereröffnung: Vom 1. November bis zum 31. Januar 2022 zeigen Monica Bonvicini, Anthony Cragg, Heinz Mack, Mariele Neudecker und Gerhard Richter ihre Werke in der Münsterbasilika. Wer dabei sein möchte, hat dazu auf verschiedene Art und Weise die Möglichkeit. So benötigen wir Unterstützung am Ein- und Ausgang, außerdem freuen wir uns über potenzielle Führer und Führerinnen, die den Besuchern Ausstellung und Bonner Münster näherbringen. 

Streamen der Gottesdienste: Ursprünglich war das Streaming die Möglichkeit, auch während des Lockdowns gemeinsam die Hl. Messe feiern zu können. Es hat sich jedoch gezeigt, dass es für viele Menschen eine wichtige Alternative ist, Gottesdiensten auch online beiwohnen zu können. Dieses Angebot soll daher in der aufrechterhalten werden. Um dies zu ermöglichen, werden technisch affine Ehrenamtliche gesucht, ob Anfänger oder Fortgeschrittener spielt keine Rolle. Interessierte erhalten eine Schulung, die mit Sicherheit auch für den privaten und beruflichen Bereich nützlich ist. 

Unterstützung vor den Gottesdiensten: Um auch in Pandemiezeiten weiterhin gemeinsam und vor allem sicher die Hl. Messe feiern zu können, werden helfende Hände bei der Begrüßung und der Registrierung von Gottesdienstbesuchern benötigt. Das Team kontrolliert die 3G-Nachweise der Gläubigen, begleitet die Messfeiern als Ordner und ist zugleich Ansprechpartner für die Besucherinnen und Besucher. Werktags sind die Helfer in der Krypta im Einsatz, die Gottesdienste beginnen montags bis freitags um 8, 12.15 und 18 Uhr, samstags um 9 und um 18 Uhr. An den Sonntagen wird die Hl. Messe ab November wieder im Bonner Münster gefeiert, und zwar um 12.15 Uhr.

Kontakt: Ehrenamtskoordinator Simon Kolter, 0228/98 588 61, ehrenamt@bonner-muenster.de