Absage aller Gottesdienste in Bonn:Wort des Stadtdechanten zur aktuellen Lage

14. Mär 2020
Barbara Ritter

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben, 

liebe Bürgerinnen und Bürger in Bonn,

 

alle Gottesdienste und Veranstaltungen der Münsterpfarrer St. Martin in Bonn und des Stadtdekanates Bonn fallen vom 15. März bis Karfreitag 2020 aus.

Das geschieht auf Anordnung des Kölner Erzbischofs und in Absprache mit den staatlichen Behörden, um der Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Wir dürfen Sie alle herzlich auffordern, den Aufforderungen der zuständigen Stellen Folge zu leisten und für die kommenden Wochen ihre sozialen Kontakte auf das Notwendige einzuschränken.

An den Sonntagen haben Sie die Gelegenheit, die Gottesdienste mitzufeiern, die in Fernsehen und Radio angeboten werden.

Die Fortsetzung der Predigtreihe in der Sonntagmesse aus St. Remigius können Sie um 12 Uhr jeweils live im Internet auf unserer Homepage www.bonner-münster.de <http://www.bonner-münster.de>  mitverfolgen.

Beten wir, dass die Epidemie schnell zurückgedrängt werden kann und es möglichst wenige gibt, die durch das Corona-Virus schwer erkranken oder sterben.

Ihnen und Ihren Angehörigen wünschen wir Gottes Segen.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr

Dr. Wolfgang Picken


Stadtdechant von Bonn

Pfarrer der Bonner Münsterbasilika St. Martin

Pfarrverweser der Kirchengemeinde St. Petrus