Wiedereröffnung des Bonner Münsters:Wir brauchen SIE!

Wer das Stadtpatronefest (und mehr) ehrenamtlich mitgestalten möchte, ist im Team herzlich willkommen
Ehrenamtskoordinator Simon Kolter
Ehrenamtskoordinator Simon Kolter
Datum:
13. Sep. 2021
Von:
Ayla Jacob

Es ist der nächste große Schritt in Richtung Bonner-Münster-Wiedereröffnung. Anfang Oktober können die Bonnerinnen und Bonner - endlich - wieder die Krypta in Augenschein nehmen. Dann feiern wir gemeinsam das Stadtpatronefest – mit einer Festwoche vom 3. bis zum 10. Oktober. Nutzen Sie die Chance, als einer der ersten einen Blick in die restaurierte Krypta zu werfen. Und werden Sie Teil des (ehrenamtlichen) Bonner-Münster-Teams.

Sie würden gerne Pilger in Empfang nehmen und begleiten? Beim Ehrendienst in der Krypta dabei sein oder die Prozession begleiten, bei der die Kopf-Reliquien von Cassius und Florentius zur Krypta des Bonner Münsters gebracht werden? Sie haben Freude daran, das Festhochamt im Kreuzgang der Basilika am 10. Oktober mit vorzubereiten oder geistliche Führungen für Pilgergruppen anzubieten? Kurzum: Sie haben Lust, das Stadtpatronefest und die damit einhergehende Pilgerwoche aktiv mitzugestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig und herzlich willkommen. Denn damit das Stadtpatronefest ein voller Erfolg werden kann, brauchen wir ehrenamtliche Unterstützung – wir brauchen Sie!

Wer mit dabei sein möchte und neben seinem Einsatz auch eine gute Zeit mit vielen anderen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern haben möchte, kann sich an unseren Ehrenamtskoordinator Simon Kolter wenden. Dieser ist – für weitere Fragen und mehr – telefonisch unter 0228/9858861 sowie per Mail an ehrenamt@bonner-muenster.de erreichbar.