Visitation:Weihbischof zelebriert Gottesdienste

Weihbischof Ansgar Puff besucht die beiden Kirchengemeinden Sankt Martin und Sankt Petrus
Weihbischof Ansgar Puff
Weihbischof Ansgar Puff
Datum:
29. Jan. 2021
Von:
Ayla Jacob

Derzeit besucht Weihbischof Ansgar Puff die beiden Kirchengemeinden Sankt Martin und Sankt Petrus. Es ist ein Anliegen des Weihbischofs, die Gemeinden vor Ort im Rahmen der regulären Visitation in der schwierigen Corona-Situation zu besuchen. Er wird mit verschiedenen Menschen ins Gespräch kommen - coronakonform hauptsächlich digital - und Gottesdienste feiern.

Am Sonntag, 31. Januar, 12 Uhr, und am Montag, 1. Februar, 18 Uhr zelebriert er die Heilige Messe in Sankt Remigius, Brüdergasse 8. Dabei werden alle Priester der Münstergemeinde konzelebrieren.

Außerdem feiert Weihbischof Puff am Samstag, 30. Januar, 17 Uhr, die Vorabendmesse und am Mittwoch, 3. Februar, 18 Uhr den Gottesdienst in Sankt Joseph, Kaiser-Karl-Ring 2. 

In der Stiftskirche, Kölnstraße 31A, feiert er um 18:30 Uhr die Sonntagvorabendmesse, und zwar am 30. Januar.

Wir heißen ihn in unseren Kirchengemeinden herzlich Willkommen und laden Sie zur Mitfeier der Gottesdienste ein.