Gottesdienst an Palmsonntag:Textimpulse gegen Fremdenfeindlichkeit

Bonner Stadtkirche beteiligt sich an der internationalen Woche gegen Rassismus. Messe an Palmsonntag in Sankt Remigius wird live im Internet übertragen
Datum:
26. März 2021
Von:
Ayla Jacob

Die Bonner Stadtkirche beteiligt sich an der internationalen Woche gegen Rassismus, die am 28. März zu Ende geht. So wird es in der Heiligen Messe an Palmsonntag drei Textimpulse geben, die sich um die Erfahrungen eines jüdischen Professors sowie zweier Flüchtlinge aus Eritrea und Nigeria drehen. Der Gottesdienst mit Palmweihe beginnt um 12 Uhr in der Kirche Sankt Remigius, Brüdergasse 8. Zelebrant und Prediger ist Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken, ihm zur Seite steht Münsterkaplan Dr. Christian Jasper.

Es empfiehlt sich, rechtzeitig vor Ort zu sein, da die Zahl der Plätze wegen der Corona-Pandemie begrenzt ist. Darüber hinaus wird der Gottesdienst live im Internet übertragen, und zwar auf dem YouTube-Kanal des Bonner Münsters.