250. Tauftag:Ökumenischer Gottesdienst zu Ehren Ludwig van Beethovens

Der Gottesdienst beginnt am heutigen um 16 Uhr in der Remigiuskirche. Live-Stream auf bthvn2020.de
Datum:
17. Dez. 2020
Von:
Ayla Jacob

Der Tauftag von Ludwig van Beethoven jährt sich 2020 zum 250. Mal. Um den Ehrentag des wohl berühmtesten Sohns der Bundesstadt trotz der Corona-Pandemie und den anhaltenden Restriktionen gebührend zu würdigen, findet am Donnerstag, 17. Dezember, ein ökumenischer Gottesdienst an seinem historischen Taufbecken statt. Beginn ist um 16 Uhr in der Remigiuskirche, Brüdergasse 8. Die Begrüßung erfolgt durch Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken, Prediger ist Superintendent Dietmar Pistorius. Die musikalische Gestaltung liegt in den Händen von Regionalkantor Markus Karas. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von einem Vokalquartett - Lorraine Pudelko, Stefanie Zimmermann, Robert Reichinek und Andreas Petermeier. Außerdem sind Johannes Geffert, langjähriger Kantor der Kreuzkirche, sowie das Bonner Saxophonensemble e.V. in Quartett-Besetzung mit Lea Kuron, Lena Rohde, Christian Burgmann und Arnulf Marquardt-Kuron dabei.

 

Der Gottesdienst wird live im Internet übertragen, und zwar auf bthvn2020.de.
 
Eine Kooperation von Stadtdekanat Bonn, Evangelischer Kirchenkreis Bonn und der BTHVN2020 Beethoven Jubiläums Gmbh.