Pressemitteilung:Gottesdienst-Übertragung aus der Remigiuskirche in Bonn

Weiterführung der Kooperation mit #DABEI-TV
23. Apr 2020
Melanie Eimermacher

BONN. Auch am kommenden Sonntag, dem 26. April 2020, wird wieder ein Gottesdienst um 12.05 Uhr aus der Remigius-Kirche zu sehen sein. Zelebrant und Prediger ist Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken. "Täglich erhalten wir viele positive Rückmeldungen aus der Gemeinde zu unserem Gottesdienst-Angebot in Corona Zeiten. Die Menschen zeigen sich dankbar, dass sie trotz Kontaktbeschränkung auf den gewohnten Gottesdienst in ihrer Kirche vor Ort nicht verzichten müssen. Daher wollen wir weiter daran festhalten", so Stadtdechant Dr. Picken. 

Die Messfeier ist nicht öffentlich und wird online übertragen. Die Produktion erfolgt wie an den vorherigen Sonntagen in Zusammenarbeit mit dem neuen Fernsehsender der Deutschen Telekom, #DABEI-TV. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Münster-Organisten Markus Karas, der Sopranistin Lorraine Pudelko und dem evangelischen Kirchenkantor Hubert Arnold, der Osterlieder auf der keltischen Harfe improvisieren wird. 

Unter www.dabei-tv.de oder www.magenta-tv.de kann der Gottesdienst verfolgt und miterlebt werden. Auf folgenden Links wird die Übertragung ebenfalls zu sehen und später als Video abrufbar sein: www.katholisch-bonn.de; www.bonner-muenster.de; www.facebook.com/bonner.muenster/  www.youtube.com/user/BonnerMuenster.

Hier die Links der Übertragung:

www.katholisch-bonn.de                                                          www.dabei-tv.de

www.bonner-muenster.de                                                        www.magenta-tv.de

https://www.facebook.com/bonner.muenster/               

https://www.youtube.com/user/BonnerMuenster