Stadtpatronefest:Geistlicher Pilgerweg, musikalische Hommage und Festhochamt

Bonner Stadtkirche lädt zur Festwoche anlässlich des Stadtpatronefestes ein
Datum:
4. Okt. 2021
Von:
Ayla Jacob

Mit dem Festhochamt mit Kerzenopfer des Stadtrates, der anschließenden Prozession und der Wiedereröffnung der Krypta des Bonner Münsters hat das Stadtpatronefest am vergangenen Sonntag begonnen. Nun startet die Festwoche, die mit einem Festhochamt am Sonntag, 10. Oktober, im Kreuzgang des Bonner Münsters (12 Uhr) und der Jugendmesse in der Krypta (18 Uhr) ihren Abschluss findet. 

Eine Woche lange haben Gläubige nun die Möglichkeit, den Geistlichen Pilgerweg durch den Kreuzgang zur Krypta zu begehen. Täglich werden Führungen angeboten, und zwar sowohl für Gruppen als auch für Einzelpilger. Diese finden Montag bis Donnerstag, 4. bis 7. Oktober, zwischen 13.30 und 16.30 Uhr sowie am Freitag, 8. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Bei Bedarf gibt es am Samstag, 9. Oktober, weitere Führungen, zwischen 15 und 17 Uhr alle 30 Minuten speziell für Familien. 

Darüber hinaus findet jeden Abend bis einschließlich Freitag eine musikalische Hommage in der Krypta des Bonner Münsters statt. Diese beginnt jeweils um 20 Uhr.