Adventspredigtreihe "Im Licht stehen":Aus dem Schatten heraustreten

Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken eröffnet die Predigtreihe „Im Licht stehen“ am 1. Advent im Bonner Münster
Datum:
23. Nov. 2021
Von:
Ayla Jacob

„Im Licht stehen“ ist der Titel der diesjährigen Predigtreihe, mit der Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken die Gläubigen in den sonntäglichen Messen durch die adventliche Zeit führt – und das erstmals im Bonner Münster. Auftakt ist am 1. Adventssonntag, 28. November, um 12 Uhr. Die musikalische Gestaltung der Heiligen Messe liegt in den Händen von Münsterorganist Markus Karas und der Münsterschola unter der Leitung von Sylvia Dörnemann. Der Gottesdienst wird unter https://youtu.be/uVEqL3jJsiQ live im Internet übertragen.

„Die Corona-Pandemie stellt seit nunmehr fast zwei Jahren jeden Einzelnen von uns vor große Herausforderungen und bedeutet eine starke seelische Belastung für viele Menschen“, sagt der Stadtdechant. „Doch wo Schatten ist, da ist auch Licht. Beides gehört untrennbar zusammen.“ Man müsse nur versuchen, aus dem Schatten herauszutreten. Jeder trage die Sehnsucht nach Liebe, nach Leben, nach Licht in sich. „Gott ist Licht für uns und findet den Weg als Lichtgestalt zu uns“, so Picken. Weihnachten sei Gott Mensch geworden – in Jesus Christus. Und habe so das Licht in die Welt gebracht. 

Die Predigtreihe wird an den folgenden Adventssonntagen, 5., 12., und 19. Dezember, fortgesetzt. Jede Heilige Messe wird mit Vokal- oder Instrumentalmusik gestaltet.