Sonntägliche Open-Air-Gottesdienste:Zweiter Open-Air-Gottesdienst nach den Sommerferien

Sonntag, 23. August um 12.00 Uhr im Garten der Remigius-Kirche
Gottesdienst im Garten von St. Remigius
Gottesdienst im Garten von St. Remigius
21. Aug 2020
Martin Brummer

Wir möchten das sommerliche Wetter in den kommenden Wochen nutzen und die Reihe von sonntäglichen Open-Air-Gottesdiensten im Garten der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn) zum Start ins Gemeindejahr fortführen. Dazu möchte ich Sie herzlich einladen.

Am kommenden Sonntag, dem 23. August 2020 feiern wir nun den zweiten Open-Air-Gottesdienst nach den Sommerferien. Die Messfeier beginnt um 12:00 Uhr im Garten der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn). Es wird milder und weniger heiss und ist deshalb eine schöne Gelegenheit, im idyllischen Garten von St. Remigius Gottesdienst und Wiedersehen zu feiern.

Am Sonntag, den 30. August 2020 begrüßt die Münstergemeinde St. Martin beim Open-Air-Gottesdienst um 12.00 Uhr ihren neuen Subsidiar, Pfarrer Dirk Baumhof. Er war zuletzt leitender Pfarrer in Wuppertal und wird nun Pfarrer in der Psychiatrieseelsorge an der LVR-Klinik und in der Seelsorge für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen im Stadtdekanat Bonn und in den Kreisdekanaten Rhein-Sieg-Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Altenkirchen und Euskirchen.

Am Sonntag, den 6. September 2020 wird Dr. Christian Jasper als neuer Kaplan der Münstergemeinde St. Martin und Stadtjugendseelsorger in Bonn beim Open-Air-Gottesdienst um 12.00 Uhr eingeführt. Bei der Messfeier werden Stadtpastoral und Münstergemeinde auch ihren neuen theologischen Mitarbeiter, Igor Tadic, und die neue Pressesprecherin, Ayla Jacob, begrüßen.

Die Gottesdienste im Garten von St. Remigius werden von unserem Regionalkantor, Markus Karas, musikalisch gestaltet. Sie bieten Platz für über 300 Personen. Eine Reihe von Sitzplätzen befindet sich im Schatten. Für die Messfeiern gilt ein eigens erstelltes Hygienekonzept, dessen Beachtung von Helfern sichergestellt wird.

Bereits im vergangenen Jahr haben wir mit den sonntäglichen Messfeiern im Kreuzgang des Bonner Münsters gute Erfahrungen gemacht. Ähnlich war es kürzlich bei der Fronleichnamsfeier im Garten von St. Remigius. Es war eine besonders dichte Atmosphäre und ein bewegendes und risikofreies Gemeinschaftserlebnis. Daran möchten wir nun anschließen, solange es das Wetter zulässt. Bei Regen wird die Sonntagsmesse in der Kirche gefeiert. Eine Anmeldung zu den Open-Air-Gottesdiensten ist nicht erforderlich.