Leuchtendes Laternenmeer:Bonner Kinder zeigen ihre Laternen im Stadthaus

Felix Holtkamp, Martinsdarsteller der Gemeinde Sankt Martin, und Bezirksbürgermeisterin Brigitta Poppe-Reiners eröffnen die Laternen-Ausstellung im Rathaus
Martinsdarsteller Felix Holtkamp und Bezirksbürgermeisterin Brigitta Poppe-Reiners eröffnen die Laternen-Ausstellung im Rathaus
Martinsdarsteller Felix Holtkamp und Bezirksbürgermeisterin Brigitta Poppe-Reiners eröffnen die Laternen-Ausstellung im Rathaus
Datum:
8. Okt. 2020
Von:
Ayla Jacob

Egal ob Füchse oder Hasen, Fliegenpilze oder Bären: Am Berliner Platz ist es derzeit sehr bunt (und hell). 176 Laternen hat der Nachwuchs aus 29 Kitas und drei Schulen des Stadtbezirks Bonn gebastelt, die derzeit in der Ausstellung im Stadthaus zu sehen ist. Bei der Eröffnung kam der Heilige Martin der Gemeinde Sankt Martin höchstpersönlich vorbei - in Person von Felix Holtkamp. Gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Brigitta Poppe-Reiners eröffnete er die Laternenschau. Allerding fiel die Vernissage in diesem Jahr etwas spärlicher aus als gewohnt. Denn weil die Corona-Pandemie Bonn weiterhin fest im Griff hat, waren keine Kinder anwesend. Das aber hinderte nicht daran, die leuchtenden, bunten Laternen begeistert in Augenschein zu nehmen. Ein Besuch lohnt: Vom 8. bis zum 30. Oktober sind sie im Stadthausfoyer zu sehen. Dabei wurden sie so aufgehängt, dass eine Ansicht durch die Fensterfronten neben den beiden Haupteingängen, auf der Ost- und der Westseite des Stadthauses, von außen möglich ist.