13. Juni 2019 (Do.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn - Pressestelle

Kirche ist Anwalt für Teilhabe

Stadtdechant spricht über „Solidarische Stadt“

Bonn. An diesem Donnerstag, 13. Juni 2019 findet der Jahresempfang des Caritasverbandes in der Stadt Bonn in den Räumlichkeiten der Remigius-Kirche statt. Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken eröffnet erstmalig die Veranstaltung als Vorsitzender des Caritasrates. In seiner Ansprache erwähnt er mit besonderem Dank das Eintreten des Oberbürgermeisters für die Bewahrung der Schöpfung und des Sozialwesens der Stadt Bonn. Weiter geht er auf die grundsätzliche Thematik der „Teilhabe“ ein. „Es muss uns gelingen, bisherige Separierungen zu überwinden und für unsere Stadt eine Form neuer Zivilgesellschaft zu formen, in der alle gesellschaftlichen Kräfte, denen Teilhabe und Sozialwesen ein Anliegen sind, vernetzt, kooperativ und arbeitsteilig zusammen(zu)arbeiten…“ so der Stadtdechant.

 

Hier geht’s zur vollständigen Ansprache.

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL