In der Erstkommunion werden die Kinder in die Mahlgemeinschaft mit Gott und der Gemeinde aufgenommen. In der Regel gehen Kinder in der dritten Klasse, also mit ca. neun Jahren zur Erstkommunion. In der Vorbereitung, die in den einzelnen Seelsorgebereichen unterschiedlich praktiziert wird, beschäftigen sich u.a. mit der Frage, was Gott ihnen bedeutet, mit ihrer eigenen Taufe, dem Wirken Jesu und dem Aufbau der Messe. Die Erstkommunionfeier findet in der Regel an den Sonntagen nach Ostern statt, an vielen Orten am ersten Sonntag nach Ostern, dem "Weißen Sonntag".

Erkundigen Sie sich spätestens nach den Sommerferien im Pastoralbüro Ihrer Gemeinde nach den Modalitäten der Erstkommunion.

Wenn Sie nicht wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören, können Sie hier nachsehen

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL