Als katholische Seelsorgerinnen und Seelsorger verstehen wir unseren Dienst in den Kliniken getragen durch den Glauben, die Hoffnung und die Erfahrung, dass wir Menschen in unserem Leben nicht allein aus eigener Kraft alle Hürden des Lebens meistern müssen.
Wir sehen unsere Aufgabe und unseren Auftrag darin, allen, denen wir im Bereich der Unikliniken begegnen, Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu sein:

Soweit es in unseren Kräften steht, wollen wir Verzweiflung und Trauer, aber auch Freude und Hoffnung der Menschen teilen und ihnen unsere Begleitung in diesen Erfahrungen anbieten. Da wir nur bedingt selbst von diesen Situationen Kenntnis erhalten, sind wir darauf angewiesen, von Betroffenen oder von Ihnen als MitarbeiterInnen angefragt zu werden.
Für religiös und kirchlich angebundene Menschen bieten wir neben Gesprächen je nach Konfessionszugehörigkeit unsere entsprechenden Dienste an: Segnungen, Sakramente, Gottesdienste, Gebet, Verabschiedungen.
Aber auch allen anderen, unabhängig von ihrer religiösen oder nationalen Bindung, stehen wir als Gesprächspartner, Begleiter oder als Vermittler zur Verfügung.
Für jede einzelne Klinik und deren Stationen steht je eine evangelische und katholische Seelsorgekraft zur Verfügung.

Regelmäßige Gottesdienste - Heilige Messenim Universitätsklinikum
Dienstag, 16.30 Uhr, Kapelle der Med. Klinik
Donnerstag, 16.30 Uhr, Kapelle der Med. Klinik
Freitag, 19.00 Uhr, Psych. Klinik, Station Bonhoeffer, ök. Gottesdienst für PatientInnen in der Psychiatrie
Sonntag, 10.00 Uhr, Klinikkirche

Kontakt:
Universitätsklinikum Bonn
Katholische Klinikseelsorge
Sigmund-Freud-Str. 25
53105 Bonn

Tel. mit Anrufbeantworter: 0228 / 287-15121
Fax: 0228 / 287-19755
e-mail: Klinikseelsorge@ukbonn.de
Internet: www.ukb.uni-bonn.de

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL